Rück- und Ausblick auf die Weinjahre 2017 und 2018

Peter Wohlfahrt, Geschäftsführer des Badischen Weinbauverbandes, der, Glückwunsch im Nachhinein, gerade seinen 60. Geburtstag abgefeiert hat, schaut auf der Neujahrs-Pressekonferenz des Verbandes am 31. Januar, wieder einmal gleichzeitig zurück und voraus.

Weiterlesen

Die Feste feiern, wie sie fallen...

Der Veranstaltungskalender des Kaiserstuhll ist prall gefüllt mit Ereignissen, die – wie sollte es auch anders sein – meist den Wein in den Mittelpunkt stellen.

Weiterlesen

Landschaft, Leben und Lust auf Wein: Der Tuniberg

Oftmals wird der Tuniberg auch der Weingarten Freiburgs genannt, liegt doch die reizvolle Hügellandschaft in unmittelbarer Nähe der Stadt. Zumeist gut 100 Meter höher, zieht sich die Reblandschaft zwischen Schwarzwald und Vogesen dahin, oftmals mit herrlichen Aussichten von den Höhenlagen hinunter in die umgebenden Weindörfer und Täler.

Weiterlesen

Große Bühnen für Biowein-Genuss

Die Biowinzer des ECOVIN-Verbands Baden präsentieren sich auch 2018 mit großer Bandbreite. So sind sie vertreten auf den großen Bühnen der weltweit interessanten Fachmessen.

Weiterlesen

Was wir im Sommer trinken werden: Die badischen Sommerweine

Frisch, lebendig, fruchtig und jung – so schmecken typische Frühlings- und Sommerweine. Den Jahrgang 2017 prägt aufgrund der geringen Erntemengen und der Frostschäden im späten Frühjahr zudem eine gewisse exotische Note. Der Badische Weinbauverband hat nunmehr mit dem neuen Jahrgang zum fünfzehnten Mal eine Auswahl der besten Weine dieses Profils vorgenommen.

Weiterlesen

Breisgauer Jungweine: Der Jahrgang 2017 in Ringsheim, Ettenheim und Herbolzheim

Immer, wenn es um die Qualität und Beschaffenheit der Badischen Weine geht, werden zunächst Kaiserstuhl und Ortenau, sodann das Markgräflerland genannt. Bei der Ringsheimer Jungweinprobe standen jedoch Weine aus dem Breisgau im Mittelpunkt.

Weiterlesen

Der Tuniberg – ein Trüffelland?

Heinrich Gretzmeier ist ohne Zweifel ein „umtriebiger“ Winzer. Er produziert nicht nur edle, ökonomisch angebaute Weine in Merdingen am Tuniberg, sein Markenzeichen sind auch mehr als 25 Edelbrände aus der eigenen Hausbrennerei. Nun baut er zudem noch Trüffel an.

Weiterlesen

Weingut Michel aus Achkarren wird 20. Mitglied im VDP Baden

Zum 1. Januar 2018 wurde das Weingut Michel aus Vogtsburg-Achkarren (Kaiserstuhl) als neues Mitglied in den Verband Deutscher Prädikatswinzer (VDP) aufgenommen. Inhaber Josef Michel hat das Weingut 1983 zusammen mit seinen Eltern gegründet und zeichnet bereits seit dem ersten Jahr für die Vinifikation verantwortlich

Weiterlesen